Unser Ziel: Ihr Recht!

Wir haben den Wandel der Zeit in der Rechtsberatung erkannt. Mit einer konsequenten Aufteilung der Tätigkeitsschwerpunkte versuchen wir, der heute in einer modernen Kanzlei zwingend erforderlichen Spezialisierung gerecht zu werden. Nur auf diese Weise kann eine effiziente und erfolgreiche Beratung und Vertretung gewährleistet werden.

Zugleich ist es jedoch unser Anspruch, den persönlichen Kontakt des sachbearbeitenden Rechtsanwalts zum Mandanten zu pflegen. Wir kombinieren die Vorteile der fachlichen Spezialisierung mit der individuellen Betreuung des Mandanten.

 

Wir beraten und vertreten Sie in den folgenden Rechtsgebieten:

Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Bernhard Hartsperger ist unser Experte im Arbeitsrecht. Er berät nicht nur Arbeitgeber, sondern auch Arbeitnehmer bei Abschluss von Arbeitsverträgen, bei Veränderungen der Arbeitsbedingungen sowie bei Abmahnungen. Die Beratungstätigkeit im Arbeitsrecht umfasst auch die Beratung bei Änderungskündigungen, bei ordentlichen Kündigungen, bei außerordentlichen fristlosen Kündigungen, beim Abschluss von Aufhebungsverträgen, bei Unternehmensveräußerungen, bei Betriebsübergängen, die Beratung werdender Mütter im Arbeitsrecht, Beratung Schwerbehinderter im Arbeitsrecht sowie abschließend auch Verhandlungen über eine einvernehmliche Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

Arzthaftungsrecht

Hat eine Operation oder sonstiger medizinischer Eingriff fehlgeschlagen und Sie wollen aus diesem Grund Schadenersatzansprüche gegen Krankenhaus oder Behandler geltend machen? Unser Fachmann im Arzthaftungsrecht und Medizinrecht ist Rechtsanwalt Dr. Markus Tändler.

Bau- und Architektenrecht

Aufgrund jahrelanger Erfahrung, insbesondere auch in Rechtsstreitigkeiten, kann Ihnen Rechtsanwalt Hubert Kempfler in Fragen des Bau- und Werkvertragsrechts zur Seite stehen, sowohl hinsichtlich der Geltendmachung von Ansprüchen etwa aus Gewährleistungs- oder Schadensersatzansprüchen, wie aber auch in der Abwehr solcher unberechtigter Ansprüche.

Erbrecht

Sowohl die Beratung hinsichtlich Verfassung von Testamenten wird von unserer Kanzlei angeboten, wie aber auch die Geltendmachung von Ansprüchen nach einem Todesfall, wie etwa die Durchsetzung von Pflichtteilsansprüchen oder aber auch Ansprüche auf Auseinandersetzung einer Erbengemeinschaft. Rechtsanwalt Hubert Kempfler vertritt Sie, wenn solche Ansprüche an Sie herangetragen werden.

Familienrecht

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Martina Oehlenberg ist für alle Probleme rund um das Familienrecht zuständig. Hierzu zählen im Einzelnen die folgenden Angelegenheiten:

  • Ehesachen, insbesondere Scheidung
  • Sorgerecht, Umgangsrecht, Herausgabe des Kindes
  • Unterhalt, insbesondere Kindesunterhalt, Ehegattenunterhalt, Familienunterhalt, Trennungsunterhalt, nachehelicher Unterhalt, Verwandtenunterhalt, Unterhaltsansprüche für nicht miteinander verheiratete Eltern und Elternunterhalt
  • Das Recht an der Ehewohnung sowie Aufteilung des Hausrats nach Trennung
  • Der Versorgungsausgleich/Rentenausgleich im Rahmen der Ehescheidung
  • Die Vermögensauseinandersetzung, insbesondere die Zugewinngemeinschaft, Prüfung von Zugewinnausgleichsansprüchen, Gütergemeinschaft und Gütertrennung
  • Sonstiges Vermögensrecht, insbesondere Ausgleich bei Schenkungen und Arbeitsleistungen etc., Regelung der Bank- und Bausparkonten
  • Folgen der Trennung in vermögensrechtlicher Hinsicht nach nicht ehelicher Lebensgemeinschaft
  • Vertragsgestaltung, insbesondere Eheverträge, Scheidungsvereinbarungen, Trennungsvereinbarungen

Gesellschaftsrecht

Sie wollen eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts oder eine GmbH gründen und benötigen daher eine Satzung? Möchten Sie eine bestehende Gesellschaft auflösen und auseinandersetzen? Sie befinden sich als Gesellschafter in Streitigkeiten mit der Gesellschaft oder Ihren Mitgesellschaftern? Unser Ansprechpartner für Sie ist Rechtsanwalt Dr. Markus Tändler.

Leasingrecht

Wollen Sie einen Leasingvertrag abschließen und hier beraten werden oder werden von einer Leasingfirma Ansprüche aus einem abgeschlossenen oder beendeten Leasingvertrag an Sie herangetragen? Hier können Sie von Rechtsanwalt Hubert Kempfler vertreten werden.

Mahnwesen und Zwangsvollstreckung

Rechtsanwalt Hubert Kempfler und das für ihn zuständige Sekretariat können Sie bei der Durchsetzung von erwirkten Urteilen oder Vollstreckungsbescheiden, wie auch in weiteren Fragen der Zwangsvollstreckung kompetent unterstützen, insbesondere die Mitarbeiterinnen bilden sich ständig durch Teilnahme an Seminaren fort.

Miet-, Pacht- und Wohnungseigentumsrecht

Das Thema Mietrecht betrifft einen nahezu unumgänglichen Bereich im Leben, sei es als Mieter eines Wohn- oder Gewerbeobjekts oder eben als Vermieter sowie auch in Pachtangelegenheiten, sei es im landwirtschaftlichen Bereich oder auch im Gewerbebereich. Ebenso können wir Sie auch im Bereich des Wohnungseigentumsrechts beraten, wobei sich besondere Probleme im Zusammenleben von Wohnungseigentümern bei der Nutzung des Sondereigentums und des Gemeinschaftseigentums ergeben können. Ihr Ansprechpartner bei uns ist Rechtsanwalt Bernhard Hartsperger.

Nachbarschaftsstreitigkeiten

Haben Sie Probleme mit Ihrem Nachbarn? Sehen Sie sich unerträglichen Lärm- oder Geruchsimmissionen ausgesetzt? Stört Sie die Bepflanzung des Nachbargrundstücks oder ragt diese in Ihr Grundstück hinein? Hat Ihr Nachbar über die Grenze gebaut, Sie beleidigt oder ist ein sonstiges Verhalten Ihres Nachbarn für Sie nicht hinnehmbar? Ihr Ansprechpartner bei uns ist Rechtsanwalt Dr. Markus Tändler.

Schadensersatz und Schmerzensgeld

Sie wurden Opfer einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Körperverletzung und erlitten hierbei einen Schaden an Körper und Gesundheit? Sie wollen Schadensersatz und Schmerzensgeld vom Schädiger? Sie wollen als Nebenkläger in einem strafrechtlichen Verfahren gegen den Schädiger teilnehmen? Wurden Sie von einem Hund gebissen und erlitten Sie hierdurch Verletzungen? Sie kamen aufgrund von Glatteis in einem nicht gestreuten bzw. geräumten Bereich zu Fall und verletzten sich hierbei? Dann ist Rechtsanwältin Verena Jäger Ihre Ansprechpartnerin.

Sozialrecht

Wurde Ihnen ein Rentenantrag abgelehnt? Wurde die Feststellung des Grades der Behinderung (GdB) verweigert oder zu niedrig angesetzt? Wurde eine Reha- oder Berufsförderungsmaßnahme abgelehnt? Wurde Ihnen Arbeitslosengeld I oder II nicht oder nur in zu geringer Höhe bewilligt oder haben Sie eine Sperre erhalten? Haben Sie Probleme mit Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung? Zuständiger Sachbearbeiter bei uns ist Rechtsanwalt Dr. Markus Tändler.

Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht

Rechtsanwalt Bernhard Hartsperger verfügt über weitreichende Kenntnisse im Bereich des Strafrechts, wobei mögliche Berührungspunkte zum Strafrecht so verschiedenartig wie das Leben selbst sein können. Neben alltäglichen Straftaten wie Körperverletzung, Diebstahl, Raub, Trunkenheit im Verkehr, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort usw. gehören insbesondere auch Spezialgebiete wie Sexualstraftaten, das Betäubungsmittelstrafrecht, das Jugendstrafrecht, das Verkehrsstrafrecht, das Ausländerstrafrecht und auch das Wirtschaftsstrafrecht zur regelmäßigen Mandatsbearbeitung durch Rechtsanwalt Bernhard Hartsperger.

Telekommunikations- und Internetrecht

Macht eine dubiose Internetfirma wegen angeblicher Verträge Ansprüche gegen Sie geltend? Haben Sie wegen des Downloads von Filmen oder Musiktiteln eine Abmahnung erhalten? Geht es um eine domainrechtliche Streitigkeit? Haben Sie Probleme mit Ihrem Handy-, Telefon- oder Internetvertrag oder werden diese Leistungen nicht richtig abgerechnet? Bei uns ist Rechtsanwalt Dr. Markus Tändler für Sie zuständig.

Verkehrsrecht

Sie sind in einen Verkehrsunfall geraten, Ihr Auto oder Ihr Fahrrad wurde beschädigt, Sie wurden verletzt? Dann ist Rechtsanwältin Verena Jäger bei uns Ihre Ansprechpartnerin. Scheuen Sie sich nicht, bei der Abwicklung des Unfallschadens frühzeitig rechtliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, um sich so zum einen möglichen Ärger mit der Haftpflichtversicherung des Unfallgegners zu ersparen und zum anderen die Ihnen zustehenden Rechte im verkehrsrechtlichen Bereich umfassend auszuschöpfen. Die Bandbreite der möglichen Schadensersatzansprüche wird meist erst durch Hinzuziehung kompetenter Rechtsvertretung erkennbar.

Beim Sachschaden können sich beispielsweise Probleme bei folgenden Schadensersatzpositionen im verkehrsrechtlichen Bereich ergeben:

Fahrzeugschaden, Erstattung von Mehrwertsteuer, Totalschaden mit Restwertproblematik, Kürzung der Reparaturkosten im Wege der fiktiven Abrechnung, Kürzung der Mietwagenkosten, Voraussetzungen der Nutzungsausfallentschädigung, Vorhaltekosten, Wertminderung, Standgeld, Abschlepp- und Bergungskosten, An- und Abmeldekosten, Unkostenpauschale, Kürzung von Sachverständigenkosten …

Im Bereich des Personenschadens geht es mitunter um die Höhe des Schmerzensgeldes, Verdienstausfallentschädigung, Haushaltführungsschaden, Fahrtkosten, Heilbehandlungskosten, Kleidungsschaden etc.

Rechtsanwältin Verena Jäger berät Sie gerne und hilft Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer berechtigten Schadensersatz- sowie Schmerzensgeldansprüche, auch bei Unfällen mit streitiger Haftungsfrage.

Wir können Ihnen auch verschiedene Gutachter empfehlen, mit welchen wir regelmäßig zusammenarbeiten.

Gerne können Sie uns vorab per Email oder auch telefonisch bereits die wichtigsten Unfalldaten durchgeben. Wir werden dann unmittelbar Kontakt mit der gegnerischen Haftpflichtversicherung sowie – sofern der Unfall polizeilich aufgenommen wurde – Akteneinsicht bei der Polizei beantragen.

Hat der Unfallgegner den Unfall alleine verschuldet, muss die gegnerische Haftpflichtversicherung in der Regel auch die durch unsere Einschaltung entstehenden Anwaltskosten aus dem jeweiligen Erledigungsbetrag tragen.

Haben Sie eine Verkehrsrechtsschutzversicherung? Diese ist vor allem für den Fall einer gerichtlichen Auseinandersetzung günstig, vor allem auch, wenn die Haftungsfrage streitig ist, oder die gegnerische Haftpflichtversicherung die Ansprüche kürzt und somit nicht vollständig reguliert.

Sie haben Probleme mit der Kaskoversicherung bei der Abrechnung eines Unfallschadens? Dann werden Sie durch Rechtsanwältin Verena Jäger in diesen Angelegenheiten umfassend vertreten und beraten.

Versicherungsrecht

Geht es um Ansprüche aus einer privaten Unfallversicherung, einer Lebensversicherung oder einer Berufsunfähigkeitsversicherung und die Versicherung verweigert die Zahlung? Haben Sie nach einem Schadensereignis Ansprüche beispielsweise aus einer Brandversicherung oder einer sonstigen Kaskoversicherung? Haben Sie Probleme mit Ihrer privaten Krankenversicherung? Unser Ansprechpartner für Sie ist Rechtsanwalt Dr. Markus Tändler

Vertragsrecht und Vertragsberatung

Sollen Ansprüche aus einem Vertrag, etwa Forderungen aus einem Kauf oder aus einem Darlehen geltend gemacht werden oder unberechtigte Ansprüche abgelehnt werden? Werden Gewährleistungs- oder Schadensersatzansprüche an Sie herangetragen? Sollen Verträge entworfen oder begutachtet oder Allgemeine Geschäftsbedingungen überprüft oder formuliert werden? Ansprechpartner ist hier Rechtsanwalt Hubert Kempfler.

Verwaltungsrecht und Ausländerrecht

Sie haben Probleme mit der Gemeinde oder einer Behörde? Ihnen wurde eine Baugenehmigung versagt oder Sie sind mit einer Baugenehmigung des Nachbarn nicht einverstanden? Sie haben einen Bescheid über Erschließungsbeiträge, Ausbaubeiträge o. ä. erhalten und wollen diesen rechtlich überprüfen lassen? Ihnen ist durch Handeln der öffentlichen Hand ein Schaden entstanden? Bei Problemen im Bereich des Verwaltungsrechts, einschließlich des Ausländer- und Asylrechts, ist unser Fachmann Rechtsanwalt Dr. Markus Tändler, Fachanwalt für Verwaltungsrecht.

Wettbewerbsrecht

Sie haben wegen angeblicher Verstöße gegen das UWG oder das Urheberrechtsgesetz eine Abmahnung erhalten? Oder wollen Sie als Unternehmer selbst eine Werbemaßnahme durchführen und sichergehen, dass die Formulierung rechtlich einwandfrei und nicht irreführend ist? Ihr Ansprechpartner bei uns ist Rechtsanwalt Dr. Markus Tändler.